Books, Movies and More
Schreibe einen Kommentar

Die fabelhafte Miss Braitwhistle — Sabine Ludwig

Die fabelhafte Miss Braitwhistle

Mische die folgenden Zutaten in einer Rührschüssel zusammen:
– 1 Stück „Erster Satz“

„Ich mag unsere Schule, obwohl sie schon ganz alt ist.“

– 300g Handlung

Die Geschichte handelt von der Klasse 4a. A wie Albtraum, wie die Lehrer der Schule zu sagen pflegen. Aber eigentlich sind Franz, Aki und die restliche Mannschaft gar nicht so schlimm, sie haben nur eine blühende Fantasie und probieren jeden Schabernack aus. Allerdings macht das Frau Taube, die Klassenlehrer der 4a, nicht lange mit und muss aufgrund eines Nervenzusammenbruchs die Schule wechseln. Eine neue Lehrerin muss her und wie gerufen, kommt Miss Braitwhistle frisch aus London an die Schule der Klasse 4a. Auch wenn sie zunächst einen merkwürdigen Eindruck hinterlässt, haben die Schüler sie alsbald in ihr Herz geschlossen. Denn auf charmante Weise bringt die fabelhafte Miss Braitwhistle Leben in den Schulalltag. So kann man im Sommer Schlichtschuhfahren, in der Nachhilfestunde das Fliegen lernen und noch viele andere Abenteuer erleben.

– 2 TL Charaktere

Auch wenn die Geschichte von Franz erzählt wird, so berichtet er doch über die Austauschlehrerin Miss Braitwhistle. Sie leiht nicht nur dem Titel des Buches ihren Namen, sondern ist auch die Handlungsträgerin der Geschichte. Schließlich würden ohne Miss Braitwhistle all die lustigen Abenteuer nicht geschehen. Was Miss Braitwhistle dabei Besonders macht, ist ihr Akzent und die Tendenz Sprichwörter für bare Münze zu nehmen. So wird zum Beispiel aus einem „Ich führe dich aufs Glatteis.“ eine Eisbahn im Schwimmbecken.
Aber auch die Schüler sind alle für sich ein kunterbunter Haufen, dem es Spaß macht zuzuhören, denn eigentlich weiß man nie, was sie als nächstes vorhaben.

– 1 EL Wow!

Eindeutig die Zauberkreide, die von ganz allein knifflige Mathematikaufgaben an der Tafel löst.

Verrühre diese gründlich und backe die Mischung dann im Ofen. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, schlage die Creme auf und verteile sie über den Kuchen. Für die Creme benötigst du:
– 100g Eigene Meinung

„Die fabelhafte Miss Braitwhistle“ ist ein durchaus gelungenes Buch mit viel Wortwitz und Charme. Sabine Ludwig hat eine bunte, in manchen Zügen auch karikatierte Welt voller Wunder geschaffen. Mit Franz als den Ich-Erzähler findet man schnell aufgrund der einfachen und verständnisvollen Sprache in die Geschichte hinein und ertappt sich auch als Erwachsener dann und wann dabei zu Lachen. Ich denke, dass auch in der realen Welt etliche Schüler sich eine Lehrer wie Miss Braitwiesel, wie sie die Klasse 4a liebevoll nennt, wünschen, nicht zuletzt weil sie magische Abwechslung in den schnöden Alltag bring. Manchmal waren mir die Abenteuer zu abgedreht und der Umgang miteinander zu ungehobelt, aber nun entspreche ich nicht mehr ganz der Zielgruppe, auch wenn Frau Ludwig behauptet, dass sie kein Buch veröffentlicht was nicht auch große Kinder begeistern könnte.

– 2 TL Empfehlung

Dadurch, dass Franz den Erzählpart übernimmt, können nicht nur Mädchen im Alter ab 8 Jahren das Buch selbst lesen, sondern auch Jungen werden gefallen daran haben. Ich finde, dass sich das Buch auch hervorragend für Kinder im Vorschulalter zum Vorlesen eignet. Ansonsten kann ich nur jedem kindgebliebenen Erwachsenen das Buch empfehlen.

Wenn du möchtest, kannst du noch einige Kleinigkeiten auf der Creme verstreuen
– 1 Autorin Sabine Ludwig
– 1 Dressler Verlag
– 208 Seiten
– 1 oder 2 Kinderbücher

Fazit: Lecker für groß und klein.

40-sterne

• Genre: Kinderbuch • Verlag: Dressler (1. August 2011) • ISBN: 978-3791512396 • Seiten: 208 Seiten • als Kindle-Version erhältlich •

(Buch © Dressler)

Kommentar verfassen