A Girl's World
Schreibe einen Kommentar

Wave Goddess Trendedition von Essence

Nachdem nun alle erdenklichen Kosmetikfirmen aus der Drogerie sich dem Thema Brasilien mehr oder minder erfolgreich gewidmet haben, wird nun die Aufmerksamkeit wirklich wunderschönen Ideen und Sommerfarben geschenkt. Darunter fällt ach die meiner Meinung nach wirklich gelungene Wave Goddess Trendedition von Essence. Natürlich ist es ärgerlich, dass gewisse Artikel nur bei Müller erhältlich sind, aber letztlich hätte mich nur der Thermolack interessiert. Auf diesen kann ich aber getrost verzichten, da ich den Effekt von Testerinnen nicht überragend finde (und weiß lackierte Nägel, ich weiß man nicht…) Nun ja, dafür haben es mir die Eyeliner, die Soft Touch Eyeshadow und die Tinted Lipbalm angetan.

Wave Goddess Trendedition von Essence: 2in1 eyeliner

Ja, sie mussten alle her, denn ich bin zum Einen begeistert von den Farben in Königsblau, Türkis und Hellblau, wobei Letzteres fast weiß ist, und zum Anderen von den zwei Spitzen. Es gibt eine dickere Spitze, die irgendwie an einen Textmarker erinnert und die altbekannte zulaufende Filzspitze. 01 life is better when you surf und 02 have a break, or two geben die Farben super ab, es ist kein Drücken von Nöten oder mehrfaches Auftragen. Leider ist das bei 03 stand up and paddle! nicht ganz der Fall. Hier musste ich etwas tricksen, indem ich die zulaufende Spitze seitwärts am Augenlid entlang getabt habe. Das Ergebnis war dann trotzdem sehr gut. Beim Abschminken ist mir aufgefallen, dass der königsblaue Eyeliner sich schwer entfernen lässt und ich nur mit Rubbeln diesen abtragen konnte. Daher sei bitte vorsichtig, solltest du empfindlichere Augen haben. Ansonsten gibt es hier ganz klar eine Kaufempfehlung.

Wave Goddess Trendedition von Essence: Soft Touch Eyeshadow

Die Lidschatten kommen in einem kleinen Tiegel daher, welcher mit einem Hygieneverschluss versehen ist. Hast du diesen entfernt, enthüllen sich entweder ein Königsblau, ein Türkis, ein weißliches Hellblau und ein Pfirsichton vollgepackt mit Glitzer. Zunächst hatte ich mich gegen 01 Have a Break entschieden, da dieser in der Drogerie, die geringfügigste Pigmentierung auf dem Handrücken zeigte (wie du auf dem Foto siehst, hat das Licht der Drogerie sehr verfälscht). Doch weil ich mich dann zwischen diesem und 02 crush on blue, 03 stand up and paddle! und 04 life is better when you surf sind alle bei mir eingezogen. Es sind wirklich zauberhafte Farben. Ich finde es zudem wirklich angenehm im Tiegel mit dem Finger herumzutünchen, da der Cremelidschatten eine richtig sanfte Textur hat. Den Langzeittest konnte ich gestern absolvieren. Trotz Hitze ist der Lidschatten auf dem Augenlid geblieben. Zwar ist etwas davon in der Lidfalte verschwunden, dies konnte aber schnell mit dem Finger sauber vertupft werden. Daher gibt es auch für dieses Produkt eine klare Kaufempfehlung.

Wave Goddess Trendedition von Essence: Tinted Lipbalm

Bei den Tinted Limbalm habe ich zuerst gezögert, da ich gewohnt bin, das Produkte dieser Art nur wenig Farbabgabe besitzen. Mit 01 loose your heart on the board und 02 life is better when you surf wurde ich eines besseren belehrt, denn wie du auf dem Foto erkennen kannst, hat mich die Katze an der Oberlippe erwischt trage ich ein helleres bzw. dunkleres Pink auf den Lippen. Der Lipbalm fühlt sich sanft an, riecht etwas fruchtig und hält für einige Stunden. Bei so einem tollen Produkt gibt es auch wieder eine Kaufempfehlung.

PS: Die Nagellacke sind auch wunderhübsch, der kleine Gummiring ist eine witzige Idee, aber sie enthalten Glitzer bzw. Schimmer, weshalb ich diese habe stehen lassen. Ein Creme-Finish und ich wäre um vier Lacke reicher. ^^

Kommentar verfassen