The Joy of Crafting
Schreibe einen Kommentar

Der #CopicJumpStart

Seit geraumer Zeit gestalte ich nun schon Karten. Dabei kannst du deine Karten mit 3D-Motiven von z.B. Karin Jittenmeier verzieren oder aber du stempelst deine Motive, malst sie aus und klebst sie dann auf deine Karten. Letzteres macht mir persönlich immer mehr Spaß. Natürlich probiere ich mich da mit unterschiedlichen Materialien aus. Dazu gehören auch die Stifte von Copic. Zwar sind sie relativ selbsterklärend, aber etwas Hilfe ist immer schön. Diese Hilfe erfahre ich ab dem 27. Mai von Sandy Allnock in ihrem #CopicJumpStart. Dazu habe ich mir jetzt neue Stempelkissen von Memento gekauft und diese direkt mit meinem neuen Stempelset (Purrrfect) von Neat & Tangled ausprobiert. Ich freue mich wenn der Kurs endlich losgeht. Bis dahin werde ich noch die eine oder andere Figur stempeln und ausmalen. 😉

Hier kannst auch du Sandy Allnocks Kurs beitreten für knapp $30.

Kommentar verfassen