PR-Sample, Taken from Real Life
Schreibe einen Kommentar

Ein kleines Testpaket mit Exquisit Katzenfutter von dm

Unerwartet habe ich vor einigen Wochen Post von dm enthalten. In dem kleinen Päckchen waren vier Schalen Exquisit Katzenfutter. Leider hat ein Behälter den Transport nicht überstanden, sodass ich bzw. meine Katze nur drei der mir zugesandten Schalen testen konnte.

Zunächst hatte ich noch etwas Katzenfutter für meine Socke, weshalb ich erst geraume Zeit später dann das erste Schälchen geöffnet habe. Es handelt sich um Nassfutter für die Katze mit mehr als 50% Hühnchen. Weitere Zutaten kannst du dem folgenden Foto entnehmen.

In der Schale macht das Katzenfutter einen guten Eindruck. Du erkennst sichtlich einige Fleischstückchen und Gelee.

Da das Nassfutter in die Schale reingepresst wurde, musst du mit der Gabel das Futter noch etwas „zerdrücken“. Auch dann sieht es noch für Katzenfutter appetitlich aus.

Da meine Socke ein riesen Mäkelpott ist, hat es mich einige Zeit gebraucht bis ich sie vor die Kamera an den Fressnapf locken konnte. Letztlich hat sie geschlabbert und zwei, drei Happen gegessen, was einem Ritterschlag gleichkommt.

Neben dem Preis von 0,70 € pro Schale ist das Katzenfutter preislich angemessen und mit der Portionierung von 85g ideal für Kätzchen, die nicht ganz wie Berber in den Napf hauen.

Fazit:

Das neue Exquisit Katzenfutter von dm ist nicht nur appetitlich für die Katze, sondern auch für das Frauchen bzw. Herrchen anzusehen. Mit einer ordentlichen Portion an echtem Huhn sollte es jeder Katze schmecken und ist im Vergleich zu seinen Konkurrenten auch preislich eine Überlegung wert.

Hier kannst du das Katzenfutter auch online kaufen: Klick.

Kommentar verfassen