A Girl's World, PR-Sample
Schreibe einen Kommentar

Snow White, Forbidden Apple und Dark Magic von Isana

Im Januar – auweia ist das lange her – habe ich von Rossmann ein Päckchen bekommen. Darin enthalten drei Cremeduschen von Isana aus der Märchenserie. Mittlerweile sind zwei von drei Cremeduschen aufgebraucht. Meine Meinung beruht daher auf ausreichenden Erfahrungen.

Optisch sind die Cremeduschen der Knüller. Sehr schöne ansprechende Bilder verleiten direkt zum Kauf, genauso wie der Preis von 0,89 Euro. Nur leider solltest du dich nicht nur von der Optik und dem Preis verführen lassen, sondern vorher einmal Probeschnuppern. Die Gerüche sind nämlich gewöhnungsbedürftig – der eine mag den Duft, der andere eben nicht. Auch wenn du den Duft magst, verfliegt dieser schnell nach dem Duschen. Auch musste ich feststellen, dass im Winter die Haut durch die Benutzung der Cremeduschen leicht ausgetrocknet ist, sodass ich in jedem Fall noch eine Bodylotion oder ähnliches verwenden musste.

Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab. […] Bald darauf bekam sie ein Töchterlein, das war so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz und ward darum Schneewittchen genannt.
Liebliche Schneeglöckchen- und sanfte Vanille-Milch führen Sie in eine zauberhafte Duftwelt. Jasmin, Amber und Sandelholz schmeicheln Ihren Sinnen und begleiten Sie durch Ihren Tag. (Quelle)

Die erste Cremedusche heißt Snow White. Auf dem Cover sind verführerische rote Lippen und pechschwarze Haare zu sehen.  Als Sinnbild von reiner Schönheit wird der Schneeglöckchen- & Vanille-Milch-Duft bezeichnet. Doch die weißliche Cremedusche riecht nach einem im Discounter erhältlichen Vanillepudding aus dem Becher. Dieser Art von Dessert habe ich wegen schlechter Kindheitserinnerungen abgeschworen. Dementsprechend habe ich die Cremedusche nicht benutzt.

Nun war das arme Kind in dem großen Wald mutterseelenallein, und ward ihm so Angst, daß es alle Blätter an den Bäumen ansah und nicht wußte, wie es sich helfen sollte. […] Als es ganz dunkel geworden war, kamen die Herren von dem Häuslein, das waren die sieben Zwerge. […]
»Hüte dich vor deiner Stiefmutter; laß ja niemand herein!«
Schneewittchen lässt sich auf den roten Apfel ein. Auch der neuen ISANA Produktreihe FORBIDDEN APPLE geben Apfel und Karamell das gewisse Etwas und machen sie zur sündhaft leckeren Verführung. Bergamotten, Limonen, Rosen und Erdbeeren harmonieren mit der leichten Vanille-Zimt-Note und hinterlassen ein märchenhaftes Pflegegefühl. (Quelle)

Die zweite Cremedusche heißt Forbidden Apple. Auf dem Cover ist der vergiftete Apfel für Schneewittchen zu sehen. Als verführerische Versuchung wird der Apfel- & Karamell-Duft bezeichnet. Letzteres habe ich nie wirklich wahrgenommen, da der Geruch der rotgefärbten Cremedusche nach saftigem grünen (!) Apfel deutlich intensiver war. Nur manchmal schwang ein Hauch von Zuckerwatte mit. Trotzdem würde ich den Duft als angenehm und frisch einordnen.

Der Königssohn ließ den Glassarg nun von seinen Dienern auf den Schultern forttragen. Da geschah es, daß sie über einen Strauch stolperten, und von dem Schüttern fuhr der giftige Apfel […], den Schneewittchen abgebissen hatte, aus dem Hals. Und nicht lange, so öffnete es die Augen, […] und war wieder lebendig.
Jedes gute Märchen zieht uns mit mystischen Figuren und dunkler Magie in seinen Bann – so wie die böse Stiefmutter. Genauso dunkel und geheimnisvoll ist auch die dritte Reihe der neuen ISANA Märchenserie: DARK MAGIC. Prägnante Noten wie Pflaume und Moschus, Rose und schwarze Vanille verleihen den Produkten einen zauberhaften Duft. Holen Sie sich unsere Märchenmagie in Ihr Zuhause. (Quelle)

Die dritte Cremedusche heißt Dark Magic. Auf dem Cover ist ein Spiegel zu sehen, den die böse Königin womöglich immer wieder befragt hatte. Der Rosen- & schwarze Vanille-Duft soll dich in einen mystischen Bann ziehen. In den Bann ziehen, ist vielleicht ein wenig übertrieben, aber von den drei mir zugesandten Cremeduschen war diese mein Favorit. Die leicht durchsichtig rosafarbene Cremedusche riecht blumig süß – fast wie ein Rosengarten im Mai.

Fazit: Nicht jeder mag jede Cremedusche. So erging es auch mir mit den drei im Winter 2016/2017 veröffentlichten Cremeduschen von Isana aus der Märchenserie. Während mich Dark Magic und Forbidden Apple von Anfang an begeistern konnten, steht Snow White aufgrund seines Geruchs noch immer unbenutzt im Schrank. Die Cremeduschen ließen sich prima verwenden, nur leider verflog der Duft viel zu schnell. Auch musste ich nach dem Duschen eine Bodylotion benutzen, da sie eine leicht austrocknende Wirkung hatten. Für nicht mal einen 1 Euro pro Cremedusche erhalten sie dennoch eine Kaufempfehlung – sofern sie noch erhältlich sind.

PS: Ich möchte mich bei Rossmann für die späte Review vielmals entschuldigen. Nach Laptopreparatur, defekter Speicherkarte und einer Prise Nachlässigkeit konnte der Beitrag dann doch nachgeholt werden.

Kommentar verfassen